Spielefest 2018

Am 31. Oktober fand unser alljährliches Spielefest in der FCG Schwechat statt.

Anstatt Halloween (ein Fest der Dunkelheit) zu feiern und von Tür zu Tür zu gehen, um für Süßigkeiten zu betteln, haben wir uns wieder entschlossen ein Fest des Lichts zu veranstalten.

Auch heuer war das Motto wieder „Kinder gegen Erwachsene“.
Schon bei dem 1. Gemeinschaftsspiel: „Anzahl schätzen“ konnten die Kinder einen kleinen Vorsprung erzielen und einen 1. Baustein für den Bau eines Turms setzen.

Den Turm konnte man bei den anschließenden Spielestationen weiter ausbauen.
Der Gewinner oder die Gewinnerin eines Spiels bekam einen Lego Stein, der bei genügend angesammelten Steinen gegen einen großen Baustein umgetauscht werden konnte. Zum Schluss wurde der Sieger des Abends anhand der Turmhöhe festgestellt.

An den 10 verschiedenen Stationen konnten die Kinder gegen die Erwachsenen in Wettkämpfen antreten und ihre Geschicklichkeit, Schnelligkeit sowie Intelligenz unter Beweis stellen.

Erstmals gab es auch eine Fotobox, die die kreativen  und lustigen Kostüme festhielt.

In der Pause wurde für Speis und Trank gesorgt und auch an Süßigkeiten und Knabbereien hat es nicht gemangelt.

Abschließend gab es noch ein musikalisches Gemeinschafts- Ratespiel.

Zum Leidwesen sehr ehrgeiziger Erwachsener waren an diesem Abend die Kinder die glorreichen Gewinner und konnten ein mit Naschereien gefülltes Sackerl, sowie einen Siegerpokal mit nach Hause nehmen.

Im Endeffekt war das Spielefest wieder ein voller Erfolg und ein gesegneter Abend mit toller Gemeinschaft zwischen allen Altersgruppen.