Darum ist Christus mein schönstes Licht

Ich bin das Licht der Welt. Wer mir nachfolgt, der wird nicht wandeln in der Finsternis, sondern wird das Licht des Lebens haben.
– Johannes 8,12

Von Jahr zu Jahr merkt man´s noch mehr,
es strahlt nochmals heller, der Advent,
fast in jeder Stadt ein riesig Lichtermeer
man feiert Weihnacht als großen Event.

Es wird nicht gespart an Girlanden und Kerzen,
bis geschmückt beinah jeder Garten und jedes Haus,
man nimmt in Kauf, verbunden mit Schmerzen,
gibt viel Geld für leuchtende Adventzeit aus.

Ob wer tief drinnen an den Heiland wirklich denkt,
der uns Gottgnädig zum Heil gesandt,
der Vergebung, Frieden und Gnade schenkt,
und ewiges Leben in seines Vaters Land.

Darum ist Christus mein schönstes Licht,
denn er erhellt das Dunkel in meinem Leben,
er zeichnet ein Lächeln mir ins Gesicht
und will Freude meinem Herzen geben.

Mehr als tausendmal tausend an elektrischen Kerzen,
hat er Christus als Sohn Gottes uns gebracht,
Freude und Liebe sollen brennen in Menschen Herzen,
er ward gekommen als Licht in der heiligen Nacht.

©H. Marx